News

Neue Produktion - Schweizer Uraufführung!

27. April 2022

Mit dem Musical Bretter, die die Welt bedeuten verwandelt sich die Theaterbühne Turnverein Zuzgen in ein fideles Wandertheater und wagt sich zugleich an einen Höhenpunkt der ostdeutschen Musicalgeschichte. 1970 am Berliner Metropol-Theater uraufgeführt, glänzt diese Komödie mit einem Spagat zwischen Schein und Sein, den Herausforderungen im Theateralltag um die Jahrhundertwende und dem Wunsch nach Sesshaftigkeit.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die Premiere am 31. Dezember 2022, die wir gleichzeitig als Schweizer Uraufführung präsentieren dürfen.

Produktion

Bretter, die die Welt bedeuten


Musical von
Helmut Bez und Jürgen Degenhardt


Buch Helmut Bez, Jürgen Degenhardt
(Raub der Sabinerinnen, Franz und Paul von Schönthan)

Musik Gerhard Kneifel



In Kürze werden hier weitere Informationen zum Stück aufgeschaltet.



Tickets

Die Vorstellungen finden in der Turnhalle Zuzgen statt. Die Halle ist beschallt, die hinteren Plätze sind leicht erhöht. Die Vorstellung ist von jedem Platz aus gut zu sehen und zu hören.



Tickets sind ab Oktober 2022 erhältlich.



Vorstellungen




Sponsoren

Die Theaterbühne Turnverein Zuzgen bedankt sich ganz herzlich bei allen Sponsoren für die grossartige Unterstützung und freut sich mit allen Partnern auf tolle und unvergessliche Musical-Momente.


Organisation

Die Theaterbühne Turnverein Zuzgen wird von der Theater-Kommission geführt.


Präsident Simon Hürbin
Vize-Präsident / Personal Dominic Hohler
Administration / Sekretariat Jean-Pierre Binkert
Künstlerische Leitung Christian Brogli
Daniela Imhof
Technische Leitung Daniel Hollinger
Finanzen / Kassier Pascal Aubry
Sponsoring / Werbung Zoe Dillier
Wirtschaft Gabriel Hollinger
Bau Micha Binkert

Historie

Unsere Theatertradition reicht bis in die frühen 60er-Jahre zurück ...


1998 D'Schratteflueh
1996 S'Chorbflicker Rosi
1993 Dr Wildhüeter vo Gsteig
1990 Bärgkamerade
1988 D'Schwarztanne Lawine
1986 Madrisa
1985 Dr Ruetehof
1983 Dr Steibruch
1981 S'Chorbflicker Rosi
1979 D'Wätterhäx
1978 De verschüttet Brunne
1976 D'Schratteflueh
1974 Älplerchilbi
1973 Dr Schatte überem Riedhof
1972 Bärgkamerade
1970 Marianne die Waise von Malans
1968 D'Wätterhäx
1967 Föhn i de Bärge
1966 Bärgkamerade
1964 Dr Fischer vo Spiez
1961 Dr Wildhüeter vo Gsteig