Anything Goes - Liebe in Seenot

2014

Buch von Guy Bolton, P. G. Wodehouse, Russel Crouse und Howard Lindsay

Musik von Cole Porter


"Ahoi von der S.S. Santa Maria"

An Bord des Transatlantikliner Santa Maria auf der Route New York-London trifft sich eine bunte Gesellschaft: Die Nachtclubsängerin und Laienpredigerin Reno Sweeney in Begleitung ihrer Varieté-Girls; die Witwe Evangeline Harcourt in Begleitung ihrer Tochter Hope; ein reicher Engländer namens Sir Evelyn Oakleigh; der als Pfarrer verkleidete Gauner Moonface Martin (begleitet von Erma, der Braut Schlangenauges - des meistgesuchten Verbrechers Amerikas); ein echter Geistlicher in Begleitung zweier missionierter Chinesen, die die Passagiere kräftig abzocken; der Börsenmakler Elisha Whitney und schließlich (neben Reportern, FBI-Agenten und dem übrigen Schiffspersonal) dessen Assistent, Billy Crocker, der sich als blinder Passagier einschleicht.

Billy will die Heirat seiner neuen Liebe Hope Harcourt mit Sir Oakleigh mit Hilfe seiner alten Freundin Reno verhindern. Seine Liebe ist in Seenot! Aus diesem Grund muss Billy in verschiedene Rollen schlüpfen. Mit falscher Identität gerät er bald ins Fadenkreuz des misstrauischen Kapitäns, muss sich als Matrose verkleiden, wird aber als vermeintlicher Verbrecher enttarnt und überraschenderweise, in Ermangelung anderer Prominenter, als Ehrengast gefeiert. Erst als er seine wahre Identität preisgibt, wandert er ins Gefängnis. Billy schafft es mit Hilfe von Moonface wieder auszubrechen und kämpft an Bord mit allen Mitteln um seine Liebe ...